ARDF@DL online
Willkommen beim ARDF-Funksportreferat im DARC!
 
Sie befinden sich hier:
Förderkreis Amateurfunkpeilen

ARDF@DL online ist ein Service des

Deutscher Amateur-Radio Club e.V. (DARC)

Referat ARDF-Funksport

Großbritannien: Internationales ARDF Festival 2013

von Alexander Hergert, DE1ADH

Der RSGB konnte dieses Jahr wieder 20 Teilnehmer aus dem Ausland bei seinem internationalen ARDF Festival 2013 südlich von London begrüßen. Neben einer schlagkräftigen Gruppe aus der Ukraine waren auch Bulgaren, Franzosen, Schweden und neun deutsche Peilsportler am Start.

Den Auftakt stellte ein informeller 80-m-Sprint am Freitagabend dar. Das Gelände am Leith Hill sorgte mit seinen schönen, teilweise offenen Hochwaldpassagen und mit Mountainbike-Pfaden durchsetzten Dickichten aus japanischem Staudenknöterich für einen abwechslungsreichen Wettkampf.

Am Samstag folgte der 2-m-Wettbewerb in einem nicht nur nach Aussage der Gastgeber schönsten Waldgeländes des südlichen Englands. Dem Ausrichter gelang es dabei mit einem geschickt, leicht unterhalb eines Abhangs gesetzten Senders, viele Teilnehmer drei Mal durch ein Tal laufen zu lassen, obwohl auch eine Reihenfolge mit nur einer Überquerung denkbar gewesen wäre.

Bei strahlendem Sonnenschein gingen die Teilnehmer am Sonntag abschließend in ein klassisches 80-m-Rennen. Start und Ziel lagen einander gegenüber und die vom Ausrichter gewählten Senderstandorte erlaubten mehrere sinnvolle Reihenfolgen und sorgten so für einen interessanten Wettbewerb.

Der Präsident des RSGB, Bob Whelan, übernahm im Anschluss die Siegerehrung der beiden Hauptläufe. Alle deutschen Teilnehmer überzeugten mit hervorragenden Leistungen und nahmen zahlreiche Medaillen mit nach Hause, die als Erinnerung an dieses gelungene ARDF Festival 2013 dienen werden. Sicher werden viele von ihnen in den nächsten Jahren wiederkommen.

>

Homepage mit Fotos

>

Ergebnisse Sprint

>

Ergebnisse 144 MHz

>

Ergebnisse 3,5 MHz


>

Übersicht Berichte